Gesellschaftsrecht

Das Gebiet Gesellschaftsrecht ist ein breit gefächertes Gebiet, beginnend mit den Personengesellschaften (wie bspw. GbR oder OHG) bis hin zu den juristischen Personen (wie bspw. GmbH und AG). Dazwischen gibt es viele Mischformen. Auch ausländische Gesellschaftsformen drängen in die Bundesrepublik.

Mit der richtigen Vertragsgestaltung können Steuern gespart und Haftungsrisiken reduziert werden.

Vielfach werden bei der Begründung von Gesellschaften Standardformulare benutzt, ohne dass sich die Gesellschafter über die einzelnen Vereinbarungen Gedanken machen. Dabei gilt es gerade, Problemkonstellationen zu antizipieren, die dann zutrage treten, wenn sich mehrere Gesellschafter nicht mehr „grün“ sind oder sehr unterschiedliche Vorstellungen über die Weiterentwicklung der Gesellschaft haben.

Aber auch nach der Gründung der Gesellschaft gilt es die gesellschaftsrechtlichen Regelungen zu verinnerlichen und zu „leben“. Gesellschaft und Geschäftsführern ist häufig nicht bewusst, dass sie zu ihrer Gesellschaft mitunter „wie ein Dritter“ auftreten und die Gesellschaft, allen voran die juristische Person, ein Eigenleben entfaltet (z.B. sind Einnahmen der Gesellschaft nicht identisch mit den Einnahmen der Geschäftsführer).

Darüber hinaus beraten wir Sie bei der Begründung von Geschäftsführerdienstverhältnissen, bei der Abfassung von Geschäftsführerverträgen wie auch bei der Beendigung von Geschäftsführer-Rechtsverhältnissen. Geschäftsführer genießen mitunter besondere Freiheiten, haben aber auf der anderen Seite regelmäßig nicht den Schutz des Arbeitsrechts. Hier gilt es eine Balance zu finden.

Außerdem sensibilisieren wir Sie für die besonderen Pflichten der Geschäftsführer und Vorstände.